Flyer Vorderseite
(Klick hier oder auf das Bild zum Download des Flyers)

Die "Musical Family" präsentiert
"JOSEPH and the Amazing Technicolor Dreamcoat"

Gesangstexte von Tim Rice, Musik von Andrew Lloyd Webber

Deutsch von Heinz Rudolf Kunze

Wieder ein Musical-Klassiker in Eckental

Nach den großen Erfolgen mit den Musicals "Joseph" (2003/2004), "Die Schöne und das Biest" (2007/2008), "Jesus Christ Superstar" (2010/2011) und "Oklahoma!" (2013) bringt die Eckentaler "Musical Family" nun ihr erstes Stück "Joseph" in völlig überarbeiteter Form und diesmal auf Deutsch erneut auf die Bühne.

Die Vorstellungstermine sind:

10.03.2017 (Freitag) 19.30 Uhr
11.03.2017 (Samstag) 19.30 Uhr
12.03.2017 (Sonntag) 17.00 Uhr
17.03.2017 (Freitag) 19.30 Uhr
18.03.2017 (Samstag) 14.30 Uhr
18.03.2017 (Samstag) 19.30 Uhr
19.03.2017 (Sonntag) 17.00 Uhr
jeweils in der Georg-Hänfling-Halle Eckental-Eschenau (Pfarrgarten 1, 90542 Eckental).
Einlass ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn bei freier Platzwahl.
Für Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Das Musical erzählt die biblische Geschichte von Josef in Ägypten, auch Joseph der Träumer genannt. Dieser war ein Sohn des Patriarchen Jakob und später Berater des ägyptischen Pharaos.

Die Erzählerin berichtet aus dem Blickwinkel der Kinder von einer Geschichte aus Kanaan:
Jakobs Lieblingssohn Joseph wird aus Eifersucht von seinen Brüdern an den reichen Potiphar verkauft. Dessen Ehefrau versucht, den jungen Mann zu verführen, was dazu führt, dass Joseph ins Gefängnis geworfen wird. Dank seines erfolgreichen Traumdeutens kann Joseph seine Haut retten, indem er den "King" Pharao vor einer siebenjährigen Hungersnot warnt und Ägypten als Wirtschaftsminister durch diese schwierige Zeit führt. Dabei trifft er seine Brüder wieder und verzeiht ihnen. (vgl. Wikipedia).

Neben vielen bekannten Darstellern aus früheren Inszenierungen sind auch wieder etliche neue Gesichter auf der Bühne zu entdecken,auf die das Publikum gespannt sein darf. Diesmal unterstätzt uns auch ein Kinderchor des Gymnasiums Eckental unter Leitung von Frau Albert.
Gudrun Höhn und Karl-Heinz Müller führen Regie. Der Tradition folgend wird unter der musikalischen Leitung von Chordirektor Udo Reinhart wieder alles live gespielt und gesungen. Die Begleitband führt Walter Friedl. Die Tanzszenen werden von Birgit Baudler choreografiert. Helga Baumann entwirft die Kostüme. Die Kulissen planen und bauen Karl-Heinz Müller, Karl-Heinz Höhn und Joachim Werner. Die Projektleitung unterliegt Götz Baudler, die Gesamtleitung Holger Pampel.

Sichern Sie sich rechtzeitig ihre Karten in folgenden Vorverkaufsstellen:
(ab 13. Februar 2017)

Eschenau Buch & Medien Center Endreß
Igensdorf: B2-Laden
telefonisch: 09126 6860 (Hartmut Estner)
per E-Mail: karten@musical-family.de
Kartenpreise:
Erwachsene: 19.50 €
Ermäßigte (Schüler & Studenten): 16.00 €
Kinder (6-14 J.): 11.00 €
Eventuell vorhandene Restkarten gibt es auch an der Abendkasse.

Die Übertragung der Aufführungsrechte erfolgt in Übereinkunft mit den Originalrechteinhabern THE REALLY USEFUL GROUP LTD, LONDON durch die MUSIK UND BÜHNE Verlagsgesellschaft, Wiesbaden.


MF-Facebookseite


Impressum

Die "Musical Family" wurde am 5. Juni 2003 gegründet und ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein mit dem Ziel, den Chorgesang zu pflegen und musikalische Theaterstücke aufzuführen.
Ein weiteres Ziel des Vereins ist und bleibt es, Laien verschiedenen Alters zusammenzuführen. Jung und Alt sollen einen Platz im Stück finden und die Chance erhalten, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Musical Family e.V., Am Mühlwehr 2, 90542 Eckental, E-Mail: kontakt@musical-family.de, Internet: www.musical-family.de
Vertretungsberechtigter Vorstand: Holger Pampel (Vorsitzender), Michaela Müßigbrodt (Stellvertreterin)
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 Mediendienstestaatsvertrag (MDStV): Holger Pampel, Am Mühlwehr 2, 90542 Eckental
Registergericht: Amtsgericht Erlangen, Aktenzeichen 1AR101/03
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.